Gruppenbild FraJuWa 2014

 

 

 

FraJuWa 2014

Der Bericht wurde freundlicherweise von der franziskanischen Jugend Werdohl zur Verfügung gestellt. Vergelt`s Gott!

Jährlich findet am zweiten Oktoberwochenende ein Jugendlichen Treffen der fraziskanischen Gemeinden aus Deutschland statt.
Dieses Jahr war dies im Kloster Schwarzenberg in Franken.
Die Gruppe aus Werdohl hat mit 5 Jugendlichen und Pater Thaddäus daran teilgenommen. Wir Hamburger waren diesmal zu dritt.
Vor Ort sind wir auf knapp 40 junge Menschen und 10 Brüder, aus Uelzen, Werdohl, Gelsenkirchen, Ludwigshafen, Scheinfeld und anderen Orten, gestoßen.
Unser Treffen begann mit einer Eröffnungsvigil, Gebet, Gesang und einigen Spielchen. 
Der Samstag stand ganz unter dem Motto:"dem Leben des Heiligen Antonius auf der Spur". In Kleingruppen haben wir jeweils eine Szene aus seinem Leben
in ein Theaterstück verwandelt und uns anschließend mit unterschiedlichen Themen befasst z.b. Was erwarte ich vom Leben, welche Ziele habe ich?;
Was bewirken Wunder?; gestalten einer Kerze; backen von Brot; Fotoworkshop...
Nach dem Mittagessen stand ein Ausflug auf dem Programm. Zuerst hatten wir alle viel Spaß auf der Sommer Rodelbahn und anschließend haben
wir eine Führung durch eine Tropfsteinhöhle gemacht. Ausgeklungen ist der Tag mit lustigen Gruppenspielen, der Theateraufführung,
Musik und Tanz und nettem Beisammensein.
Das Wochenende endete mit der heiligen Messe am Sonntag. Nach dem Mittagessen haben sich alle Teilnehmer auf den Heimweg gemacht und freuen
sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
Die Werdohler haben noch einen Zwischenhalt in Würzburg gemacht und dort einen wunderschönen Herbstnachmittag verbracht.
©C.W.

Für nächstes Jahr würde es uns freuen, wenn du auch dabei bist.
Vielleicht hast du ja mal Lust bei uns vorbei zu schauen.
Wir Hamburger sind auf jedenfall wieder dabei ;)

 

 
Theaterstück zum Hl.Antonius von Padua (Gruppe Br. Steffen)
Theaterstück zum Hl.Antonius von Padua (Gruppe Br.Konrad)

Atemlos durch die FraJuWa Nacht ;)