Sternsinger in St. Johannis

Am Anfang jedes Jahres machen sich die Sternsinger, d. h. Kinder als Heilige Drei Könige verkleidet, auf den Weg, um den Menschen den Segen für das Neue Jahr zu bringen. Zugleich sammeln sie Spenden für Kinder in Not, für Hilfsprojekte z. B. in der Ukraine und weltweit.

In diesem Jahr können sie leider nicht zu Ihnen nach Hause kommen. Den Segen für Ihre Wohnung, Ihr Haus können Sie dann in Form eines während der
Hl. Messe gesegneten Aufklebers bzw. mit einem Stück gesegneter Kreide mitnehmen.

Die Sternsinger werden am Sonntag, dem 10. Januar in der Hl. Messe um 9:30 Uhr gesegnet und nach dem Gottesdienst im Gemeindehaus stehen und Ihre Geldspenden entgegen nehmen.

Sie können Ihre Spende auch im Gemeindebüro abgeben oder in den Briefkasten der Gemeinde einwerfen.
Spendenbescheinigungen erhalten Sie, wenn gewünscht, zeitnah.

Eine direkte Spende an das Kindermissionswerk ist, per digitale Spendendose, ebenfalls möglich.

Mit den besten Wünschen für das kommende Jahr

Ihr
Sternsinger-Team