Steilshooper Friedensandacht

Imam Kamil Öktem lud zur Friedensandacht in die Steilshooper Moschee ein und viele kamen.

„Das Gebet – unser gemeinsamer Weg zum Frieden“

So lautete das Motto der 18. Steilshooper Friedensandacht vom 3. Oktober. Ungefähr 35 Personen, Muslime, evangelische und katholische Christen, waren in der Moschee versammelt. Der neue Imam Kamil Öktem hat uns durch die Andacht geführt und eine gastfreundliche Atmosphäre geschaffen. Wir hörten Gebete der Muslime und der Christen, Texte aus dem Koran und aus dem Lukasevangelium. Imam Kamil Öktem und Pastor Dr. Andreas Holzbauer haben über die Gebetstraditionen im Islam und im Christentum gesprochen. Nach den Fürbitten, die als Gebet füreinander gesprochen wurden, kam der Segen: Zuerst Al Fatiha und dann der Aaronitische Segen, den Pater Dariusz gesprochen hat. Als Andenken haben alle Teilnehmer_innen ein Fläschchen mit den Texten aus den Heiligen Büchern bekommen.

Es war ein gelungener Abend: segensreich und gemeinschaftsstiftend. Wir haben gebetet und zugehört, einander gleichberechtigt von den religiösen Schätzen erzählt und sind im Wissen voneinander die nächsten Schritte zum Frieden gegangen.

Renata Kustusz