Jesus dät pilgra

Gemeinsam eine Pilgerreise gestalten – ein Projekt für Interessierte und alle Teilnehmer_innen des Firmkurses.

Ziel ist es, dass alle, die Mitpilgern nicht nur Teilnehmer_innen, sondern auch Mitarbeiter_innen des Projektes sind. 
Das heißt, dass alle, auch die Jugendlichen, aktiv in die Vorbereitung,
Planung und Durchführung miteinbezogen werden.

Rahmenbedingungen des Projektes

· Miteinander sprechen, diskutieren, abstimmen, vereinbaren und unterwegs sein

· Vereinbaren von Terminen zur Vorbereitung und Durchführung

· Diskussion und Abstimmung über die Gesamtstrecke des Projekts

Startpunkt und Ziel | Tage oder Ferienwoche | Teilabschnitte oder Gesamtstrecke

· Vorbereiten und durchführen von spirituellen Impulsen/ Andachten

· Organisation An-und Abreise und Verpflegung

ACHTUNG

Das Projekt findet nur statt, wenn sich bis zum 1. Januar 2022 mind. 5 Teilnehmer_innen angemeldet haben.

Am 02. Januar 2022 wird bekanntgegeben, ob das Projekt stattfinden kann. Ist die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird mit den Teilnehmer_innen ein erster Termin für das Kennenlernen der Projektgruppe und das klären weiterer Vorgehensweisen und Verantwortlichkeiten vereinbart.

Leitung des Projekts
Daniel Gösele, Gemeindeassistent
Telefon  0176 71 23 66 34 | E-Mail-Adresse  d.goesele@st-franziskus-hamburg.de