„Gott baut aus dem Nichts auf.“

Charles de Foucauld (1858-1916)

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben,

zu Beginn war es nur eine Idee mit dem Wunsch, hilfsbedürftigen Menschen zu helfen und wenn möglich ihre Not etwas zu lindern. Wir, die Projektgruppe von Klaras Küche, standen zu Beginn gleichsam mit Nichts da. Doch mit Gottvertrauen haben wir im regelmäßigen und gemeinsamen Austausch die ersten konkreten Angebote geplant und sind nun mitten in der Realisierungsphase.

So werden wir (vorerst) einmal im Monat Lebensmittelpakete verteilen an alle hilfsbedürftigen Menschen innerhalb und außerhalb unserer Pfarrei. Jeder ist herzlich willkommen!

Wir sind sehr froh, dass wir mit Klaras Küche schon am:

Samstag, den 18. September 2021 von 11 bis 13 Uhr in St. Franziskus

starten werden. Geplant ist zukünftig das Angebot auf die anderen Standorte unserer Pfarrei auszuweiten. Und wir möchten Sie, liebe Schwestern und Brüder, auch um Unterstützung bitten: Falls Sie Lebensmittel für dieses Projekt spenden möchten, können Sie diese vor und nach den Gottesdiensten in einen der Sammelkörbe legen, die in unseren Kirchen aufgestellt sind.

Bitte beachten Sie, dass wir aus hygienischen Gründen nur verpackte Lebensmittel verteilen dürfen. Gut geeignet sind alle Arten von Konserven, Reis, Nudeln, haltbare Milch oder auch Kekse, Schokolade und ähnliches. Jede Spende ist willkommen. Sie können die Lebensmittelspenden auch während der Sprechzeiten in einem unserer Pfarrbüros abgeben.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr Gebet.

Vergelt’s Gott!
Pater Matthias