Kategorie-Archiv: Startseite

Neuwahlen von Kirchenvorstand und Gemeindeteams 2022


Wahl des Gemeindeteams St. Franziskus beginnt am 29. Oktober 2022.
Die Wahl wird online oder per Briefwahl stattfinden. Ab sofort kann das Wählerverzeichnis im Pfarrbüro eingesehen werden.

In St. Franziskus konnten fünf Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl für das Gemeindeteam gewonnen werden: Birgit Kowalski, Birgit Linke, Edina Nagy de Valdoleiros, Mato Budeš, Jens-Peter Fante.

In St. Olaf konnten nur drei Kandidaten und Kandidatinnen gewonnen werden. Die Kandidaten/ Kandidatinnen werden nicht gewählt sondern berufen.

Der Kern das Gemeindeteam sind drei Hauptverantwortliche, die bei der Wahl bestimmt werden, die Ansprechpartner unserer Gemeinde für die verschiedenen Gremien auf Pfarrei- und Bistumsebene sind. Darüber hinaus ist jede Helferin, jeder Helfer im Gemeindeteam nicht nur willkommen, sondern auch notwendig für eine gelingende Gemeindearbeit!

Für eine Wahl des Kirchenvorstands haben wir nicht genug Kandidaten/ Kandidatinnen, dieser wird auf Basis der Vorschläge der Pfarrei vom Erzbistum benannt werden.


Begegnungstag für die Mitglieder des Kirchenvorstandes und der Gemeindeteams sowie den
Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahlen im November,

am Samstag, 27. August, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus von St. Olaf.

Unter dem Motto „Gemeinde – mein Traum!?“ beginnen wir den Nachmittag mit einem kleinen Stehkaffee. Ab 15 Uhr geht es auf unterhaltsame Weise ums gegenseitige kennenlernen und den Austausch über die eigenen Erfahrungen mit Gemeindeleben sowie Wünsche und Vorstellungen, wie sich unsere Gemeinden weiterentwickeln können.
Den Abend runden wir mit einem Grillfest im Garten ab.

Anmeldung bis zum 21. August in den Pfarrbüros oder bei Evelyn Krepele.

Sie möchten an diesem Begegnungstag teilnehmen, sind aber in keinem der Gremien und stehen auch nicht zur Wahl?
Kein Problem. Melden Sie sich gerne an: e.krepele@st-franziskus-hamburg.de


Liebe Gemeinde,

am 29. Mai 2022 war Bewerbungsschluss für die Kandidat_innen für den zukünftigen Kirchenvorstand und die vier Gemeindeteams unserer Pfarrei. Herzlichen Dank für alle eingereichten Vorschläge.

Wie geht es nun weiter?
Der Wahlvorstand hat alle vorgeschlagenen Kandidat_innen auf Wählbarkeit, so wie es im Wahlgesetz vorgeschrieben ist, geprüft.

Alle Kandidat_innen für den Kirchenvorstand und die Gemeindeteams, die laut Wahlgesetz zur Wahl zugelassen werden und sich tatsächlich zur Wahl stellen möchten, müssen bis spätestens 10. Juli 2022 eine schriftliche Bereitschaftserklärung abgeben. Diese erhalten die Kandidat_innen vom Wahlvorstand und können sie in einem unserer vier Pfarrbüros oder direkt beim Wahlvorstand abgeben.

Weiterhin sind wir noch immer auf der Suche nach Menschen, die sich in einem unserer Fachausschüsse engagieren möchten. Dies sind die Fachausschüsse: Finanzen, Personal und Bau. Die Abgabefrist für eingehende Bewerbungen ist am 3. Juli 2022. Die Mitglieder der Fachausschüsse werden nicht gewählt, sondern vom neu gewählten Kirchenvorstand Ende des Jahres benannt.

Ihr Wahlvorstand von St. Franziskus


Schnupperpraktikum im Gemeindeteam


Liebe Mitglieder der Pfarrei,

wir haben einen Wahlvorstand für die anstehenden Wahlen des Kirchenvorstandes und der Gemeindeteams! Herzlichen Dank an Frau Giese, Frau Skowronek, Herrn Setzke und Herrn Anneken.

Was ist nun die Aufgabe des Wahlvorstandes?
Hier die nächsten Aufgaben des Wahlvorstandes:

Die Kandidatensuche.
Über Vermeldungen, persönliche Ansprache, Aushänge und Informationen auf der Website sollen geeignete Kandidaten und Kandidatinnen gesucht werden. Wer sich für die Kandidatur als Gemeindeteam-Kandidat interessiert, kann sich gerne bei den Gemeindeteams vor Ort zum „Reinschnuppern“ melden.

Wer kann kandidieren?
Kandidaten und Kandidatinnen müssen innerhalb der Gemeinde mit einem Wohnsitz (seit mindestens 3 Monaten) gemeldet sein, das 18. Lebensjahr vollendet haben und Mitglied der Pfarrei sein. Es gibt auch Ausnahmeregelungen für Interessierte unter 18 Jahren und Mitgliedern der Pfarrei, die ihren Hauptwohnsitz nicht mehr vor Ort haben, aber noch aktiv am Leben der Pfarrei teilnehmen.

Melden und Ansprechen!
Wenn Sie sich als Kandidat_in für die Gemeindeteam-Wahlen melden möchten, sprechen Sie den Wahlvorstand, die Mitglieder des Gemeindeteams, die Pfarrer oder die Pfarrsekretärinnen an, sie leiten Ihre Daten an den Wahlvorstand weiter.

Ausblick auf das Infoblatt im Juni:
In den nächsten Ausgaben werden wir einige Erfahrungsberichte von Gemeindeteam-Mitgliedern aus der Pfarrei vorstellen, damit Sie einen Einblick in die Arbeit bekommen.

Eines schon mal vorweg aus meiner Erfahrung: Sie haben als Gemeindeteam sehr viel Gestaltungsfreiheit und können sich ausprobieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig und jeder ist mit seinen Talenten willkommen. Wir arbeiten als Team, d. h. nicht jeder muss alles können, jeder kann aber etwas!

Ihre Ingrid Rex
Gemeindeteam Herz Jesu

Durch die Übermittlung Ihrer Angaben geben Sie uns die Erlaubnis, Ihnen E-Mails zu senden. Sie können sich jederzeit abmelden.

Gemeindeteam-Wahlen 2022

„Und was dem Herrn gefällt, wird durch seine Hand gelingen.“
                                                                                                                Jes. 53,10

Liebe Freunde,
im Herbst dieses Jahres 2022 werden in unserer Pfarrei neue Gemeindeteams gewählt.
Diese Gruppe, die Sie auch unter der Bezeichnung „Gemeinderat“ kennen, steht im Zentrum aller Aktivitäten in der Gemeinde. Sie koordiniert und organisiert die ehrenamtlichen Helfer in der Gemeinde, sie plant die Veranstaltungen und Unternehmungen im Jahreskreis, hält Kontakt zu den Gremien in der Pfarrei und unterstützt den Pfarrer in seiner seelsorgerischen Aufgabe.

Was befähigt zur Teilnahme an dieser Gruppe?
Vor allem Begeisterung und der Wille mitzuwirken, Geduld und Beharrlichkeit. Die letzten zwei Jahre der Pandemie waren schwierige Zeiten, doch deren Ende ist abzusehen und umso wichtiger wird ein erneutes Aufblühen des Gemeindelebens sein. Dafür brauchen wir frische Ideen, Ihre Mithilfe, im Gemeindeteam, in den Themengruppen, als freiwillige Helfer, die mit anpacken können!

In den kommenden Monaten werden Sie hier und im Infoblatt verschiedene Beiträge und Anregungen finden, die Ihnen das Wirken der verschiedenen Gremien näherbringen wollen. Vielleicht ist ja etwas für Sie dabei?
Für die Wahlen und für das Gemeindeleben an sich, brauchen wir Ihre Mitwirkung, Ihr Engagement!
Es macht Freude, es macht wenig Arbeit wenn wir viele sind, wir brauchen Sie, denn ohne Sie geht es nicht!

Ihr Martin Setzke
Pfarrgemeinderat & Gemeindeteam St. Franziskus


Die Termine in der Übersicht
Auszug aus dem Kirchlichen Amtsblatt

Informationsmaterial zu den Wahlen 2022

Hilfe für die Ukraine

Die Krise in der Ukraine ist unverändert kritisch, Menschen verlieren ihr zuhause und fliehen vor dem Krieg. Sie können direkte Hilfe durch Spenden leisten.
Mehrere Transporte mit Konserven, Babynahrung, Windeln und Medikamenten erfolgten in den letzten drei Monaten. Die Spenden wurden nach Grünberg, in Polen und in die Ukraine gebracht und dort weiterverteilt. Weitere Termine erfragen Sie bitte in den Gemeindesekretariaten.

SACHSPENDEN
Derzeit werden dringen Sachspenden wie Baby- und Kleinkindnahrung sowie Verbandsmaterial benötigt. Außerdem erbitten wir Geldspenden für den Erwerb von benötigten Materialien.

Ihre Spenden können Sie vor und nach den Gottesdiensten oder in einem unserer Pfarrbüros abgeben. Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

KLEIDESPENDEN
Kleiderspenden, Handtücher und Bettwäsche werden in den Kleiderkammern der Pfarrei für die Hilfe vor Ort benötigt. Ihre Spende können Sie im Sekretariat in St. Franziskus und in der Kleiderkammer direkt abgeben. Mehr finden Sie auf der Seite der Kleiderkammer, klicken Sie HIER.

GELDSPENDEN
Mit Geldspenden werden z.B. dringend benötigte Artikel und Medikamente gekauft und Gemeinden vor Ort direkt unterstützt.

Spendenkonto
Pfarrei St. Franziskus
Verwendungszweck: Ukrainehilfe
Darlehnskasse Münster
IBAN DE70 4006 0265 0023 0439 00

Dank Ihrer Hilfe konnte am 21. Juni der fünfte Transport mit Hilfsmitteln erfolgen.


GEMEINSAMES GEBET
In den Kirchen unserer Gemeinde finden Sie ab Sonntag Gebetsblätter zum gemeinsamen Gebet, erstellt von Evelyn Krepele aus dem Geistlichen Zentrum San Damiano.

Weitere Termine für Friedensgebete im Erzbistum Hamburg finden Sie HIER.



Erzbistum Hamburg
Ukrainehilfe im Erzbistum Hamburg

Tätige Hilfe in der Not leistet die Caritas. Mit vielen Projekten versuchen sie die Menschen in dieser Krisenlage zu unterstützen. Erzbischof Heße: „Ich rufe Sie auf unsere Caritasprojekte in der Ukraine zu unterstützen. Helfen, Sie mit einer finanziellen Spende für die Beschaffung von Lebensmitteln, Feldküchen, medizinischen Hilfsmitteln und technischen Geräten. Die Caritas im Norden bleibt im ständigen Kontakt mit ihrem Partner vor Ort! Wir beten, hoffen und vertrauen darauf, dass die Bemühungen um eine friedliche Lösung weitergehen die Menschen in der Ukraine wieder in Frieden leben können.“

Spendenkonto
Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V.
Evangelische Bank
IBAN: DE09 5206 0410 0006 4000 00
Verwendungszweck: Ukrainehilfe


Weitere Informationen zur direkten Hilfe und Spendenmöglichkeit finden Sie auf diesen Internetseiten

Caritas im NordenMalteser InternationalRenovabis
Caritas internationalAktion Deutschland hilftKirche in Not

Helfen in Hamburg

Informationen für GeflüchteteUnterkunftvermittlung für UkrainerHamburger Freiwilligenagentur
Koordination in den BezirkenGeflüchteten helfenInformationen für Ihr Engagement

Erste-Hilfe-Wortschatz  „Willkommen bei uns

Der Klett Verlag bietet zur schnellen Unterstützung ihren Erste-Hilfe-Wortschatz  „Willkommen bei uns als kostenlosen Download zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe wird es ab April zu kaufen geben.

Loader Wird geladen…
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Weitere Informationen finden Sie hier: Klett Sprachen fürs Leben!