Benefiz-Konzert für Klaras Küche

SAVE THE DATE

Das nächste Benefizkonzert ist bereits in Planung.
Es soll am Sonntag, dem 8. Januar 2023 um 16 Uhr in St. Franziskus stattfinden und wird ein Konzert in der Weihnachtszeit sein: mit dem Auftritt der Sternsinger aus St. Franziskus, verschiedenen Chören und dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern.

Die Spenden des Tages ist für die Arbeit und die Menschen von Klaras Küche bestimmt.


Mit strahlendem Sonnenschein begann am Sonntag, den 3. Juli 2022 das Benefizkonzert für Klaras Küche in der katholischen Kirche St. Franziskus in Barmbek-Nord statt. 90 Konzertbesucherinnen und-besuchern wurde ein buntes Konzertprogramm mit Werken von von J. S. Bach / C. Gounod, L. v. Beethoven, L. Boellmann, C. Frank, W. A. Mozart, A. Piazzolla, G. Puccini, C. Schumann und R. Wagner dargeboten.

Das Konzert wurde stimmgewaltig vom Chor aus der Gemeinde Herz Jesu unter Leitung von Frau Eom eröffnet. Es folgten Beiträge von Solistinnen aus der Gemeinde und bezauberten die Konzertbesucher_innen mit ihrem Können. Durch die Unterstützung des Vereins „Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg“ waren auch die Sopranistin Rocío Reyes Romero und Bruno Vargas, Bass in der Kirch St. Franziskus zu hören; am Klavier Ekaterina Kausch.
Nach der Pause brachte der Chor aus der Pfarrei St. Paulus, Billstedt unter der Leitung von Irakli Shermazanashvili drei Lieder aus Georgien zu Gehör. Zum Abschluss des Konzertes erklang die Königin der Instrumente, die Orgel von St. Franziskus, durch den Organisten Wolfgang Helm.

Durch das Programm führt Sr. Klarissa. Auf kurzweilige Weise erfuhren die Besucher und Besucherinnen nicht nur etwas über den schönen Konzertort mit den ausdrucksstarken Fensterbildern der Künstlerin Tatiana Ahlers-Hestermann sondern vor allem etwas über das Projekt Klaras Küche.
Die Spenden des Tages ist für die Arbeit und die Menschen von Klaras Küche bestimmt.